Starke Leistungen in Zahlen

Deutlich geringerer Energieverbrauch im Vergleich zum AC-Axial-Kompaktlüfter

false

Im Vergleich zum bisherigen Marktstandard spart die neue Diagonal-Technologie mit EC-Motor rund 49 % Energie bei gleicher Luftleistung ein. Das Schaubild zeigt den Energieverbrauch eines klassischen AC-Kompaktlüfters im Vergleich mit dem Energieverbrauch des neuen Diagonal-Kompaktmoduls mit EC-Motor in einem für die Schaltschrankkühlung typischen Betriebspunkt.

Mehr erfahren

Konstante Kühlleistung auch bei zunehmender Filterverschmutzung.

false

Bei gleicher Ventilatorbaugröße liefert das neue Diagonal-Kompaktmodul im Betriebspunkt mehr Luftleistung. Auch bei zunehmender Filterverschmutzung erreicht das Diagonal-Kompaktmodul die geforderte Luftleistung von in diesem Beispiel 500 m³/h. Die Kühlung des Schaltschranks bleibt somit ohne Einbußen gewährleistet. Dadurch ergeben sich ein längerer Filtergebrauch und weniger Serviceeinsätze.

false

In der Ausführung mit GreenTech EC-Motor kann das Diagonal-Kompaktmodul auf die erforderliche Kühlleistung bedarfsgerecht geregelt werden. Durch die Drehzahlregelung bleibt auch bei zunehmender Filterverschmutzung die Luftleistung und somit die Kühlleistung konstant. Dadurch kann weiterhin die Abwärme Δ T in gleichbleibendem Maße abtransportiert werden. Dabei spart das Diagonal-Kompaktmodul mit EC-Motor auch noch deutlich Energie ein. Zusätzlich können die Geräuschemissionen bis zu 7 dB reduziert werden.

   

Downloads

Broschüre

Diagonal-Kompaktmodul - Die Lösung für intelligente Elektronikkühlung bei Industrieanwendungen.

(Auflage 2016-02-01T08:54:00.000Z) [PDF] 2.28MB

Herunterladen

Die Lösung für intelligente Elektronikkühlung bei Industrieanwendungen

Die Lüfter in Schaltschränken haben die Hauptaufgabe, Wärmelasten abzuführen und dabei möglichst effizient und leise zu sein. ebm-papst hat speziell hierfür das Diagonal-Kompaktmodul entwickelt. Weitere Anwendungsbereiche sind: Umrichter-, Elektronik-, Wechselrichter-Kühlung und klassische Kühlanwendungen in Industrie und Maschinenbau.

Elektronikkühlung

Neue Herausforderungen erfordern einen neuen Standard

Die Marktanforderungen für Elektronikkühlungen steigen stetig und erfordern immer intelligentere und leistungsstärkere Lösungen. Bisher sind marktüblich Axial-Kompaktlüfter im Einsatz. Diese haben ihren optimalen Arbeitsbereich bei geringen Druckverlusten.

Weiterlesen

Steigen diese nun aufgrund der höheren Leistungsdichte oder bei zunehmender Filterverschmutzung, kommen die Axial-Kompaktlüfter an ihre Grenzen. Folge: Die Lüfter werden ineffizient und laut.

Hierfür bietet ebm-papst nun mit dem neuen Diagonal-Kompaktmodul die ideale Lösung:
Die druckstabilere Kennlinie des Diagonalventilators erlaubt auch einen effizienten Einsatz bei zunehmender Filterverschmutzung oder zunehmender Leistungsdichte. Höhere Luftleistungen bieten darüber hinaus eine verbesserte Kühlung. Somit ist dies die ideale Lösung für anspruchsvolle und kühlintensive Applikationen. Ihre einfache Montage und Installation runden diese neue Lösung ab

   

   

Mehr Infos? Unsere Lüftungs- und Klimatechnik Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Produkte für die Lüftungs- und Klimatechnik

   

Kontakt

Sie benötigen Hilfe? Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.