Der Energiesparmotor steht für umweltfreundliche Effizienz

Durch den strömungstechnisch optimierten Kunststoffrotor laufen die Energiesparmotoren (ESM) noch leiser und kommen zudem ohne umweltbelastende Lackierung aus. Gegenüber herkömmlichen Spaltpolmotoren erreichen die Energiesparmotoren (ESM) mit über 65 % einen mehr als dreifach höheren Motorwirkungsgrad.

Die Aufnahmeleistung konnte in der Praxis oftmals auf unter ein Fünftel der früher üblichen Werte reduziert werden, da die Spaltpolmotoren meist nicht in ihrem Wirkungsgradmaximum betrieben werden, wodurch sich diese Investition innerhalb kürzester Zeit amortisiert.

Weiterlesen

Höhere Effizienz

Eine höhere Effizienz ergibt sich auch durch die geringere Eigenerwärmung im Betrieb, wodurch weniger Wärme an die Umgebung abgeführt werden muss. Die Energiesparmotoren (ESM) bieten Leistungen zwischen 5 Watt und 35 Watt, Betrieb bei 230 Volt oder 115 Volt Versorgungsspannung sowie Zusatzfunktionen wie eine automatische Nachtabsenkung auf eine zweite Arbeitsdrehzahl.

Luftleistung K1G 250 und W1G 250

Luftleistung K1G 250 und W1G 250

   

 

   

Downloads

Broschüre

Energiespar-Ventilatoren K1G 250 und W1G 250 - Optimale Lösungen für die Kühltheke.

(Auflage 2017-06-01T14:30:00.000Z) [PDF] 460.25KB

Herunterladen

Zubehör

Drehzahlprogrammierung des Energiesparmotor mit dem Handbedienteil Programmer

false

Mit diesem Programmiergerät, das speziell für den Einsatz in der Fertigung oder im Außendienst konzipiert wurde, lassen sich anhand eines benutzerfreundlichen Navigationsmenüs die zwei voreingestellten Drehzahlstufen der Energiesparventilatoren sehr einfach umprogrammieren. Eine automatische Abschaltfunktion sorgt für eine längere Batterie-Lebensdauer. Software-Updates können einfach mit einem Mini-USB-Stecker heruntergeladen werden. Batterien, Programmierkabel und Betriebsanleitung sind im Lieferumfang enthalten.

Weiterlesen

Diese Erweiterungen und Funktionen der bisherigen Energiesparmotor-Baureihe erlauben eine bedarfsgerechte Regelung der gesamten Anlage, wodurch sich deren Gesamteffizienz nochmals erhöht. Die Energiesparventilatoren sind für einen langen, wartungsfreien Betrieb ausgelegt. Die Lebensdauer beträgt abhängig von den Umgebungsbedingungen meist mehr als 60.000 Stunden. Durch die hohe Energieeinsparung rechnet sich ein Einbau bei Neugeräten oder die Nachrüstung in kurzer Zeit.

   

Aufsteckbares Schnittstellen-Modul für den Energiesparventilator (ESM+)

false

Mit einem aufsteckbaren Schnittstellen-Moduls (ESM+) kann der Energiesparmotor schnell um einen 0-10 VDC Steuereingang und einen +10 V Spannungsausgang (10 V, max. 1,1 mA) erweitert werden. Dadurch ermöglicht der Energiesparmotor eine direkte Spannungsversorgung für z. B. einen externen Druck- oder Temperatursensor - eine zusätzliche, externe Spannungsversorgung ist nicht erforderlich. Zusätzlich bietet das Schnittstellen-Modul ESM+ ein Tachosignal für die Drehzahlüberwachung.

für Niederspannung 24 VDC

Energiesparventilator für Niederspannung 24 VDC

Für Anwendungen mit Niederspannungs-LED-Beleuchtung bieten sich nun die Energiesparventilatoren für Niederspannung 24 VDC an. Diese Ausführung des ESM bietet einen integrierten 0-10 VDC Steuereingang für eine lineare Drehzahlregelung und ein Tachosignal für die Drehzahlüberwachung. Es ist kein Schnittstellen-Modul dafür notwendig.

   

 

   

Mehr Infos? Unsere Lüftungs- und Klimatechnik Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Produkte für die Lüftungs- und Klimatechnik

   

Kontakt

Sie benötigen Hilfe? Unsere Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.